IMG Medizintechnik GmbH
International Medical Group

 

 

Handy Cure s' - pulsierendes Rotlicht, Softlaser, Infrarot, Magnetfeld

Sie fühlen sich verspannt? Gönnen Sie sich oder Ihren Patienten Entspannung und erholsame Wohlfühl-Momente. Das Handy Cure s' ist ein handliches, tragbares Gerät, welches Sie jederzeit problemlos auf Reisen,
im Auto und in die Praxis mitnehmen können. Das Handy Cure s' vereint vier verschiedene Wirkmechanismen. Das handliche, tragbare Gerät beinhaltet einen Soft-Laser, kalt pulsierendes Rotlicht, Infrarotstrahlung und
ein statisches Magnetfeld. Es ist als Lasergerät in den USA für den Heimgebrauch zugelassen.
Das Handy Cure s' ist ein in der EU zertifiziertes Medizinprodukt (EU-Richtlinie 93/42).


Handy Cure s' 02 Mensch Schmerzpunkte



Die einfache Handhabung erleichtert ihnen eine schnelle und sichere Anwendung

Das Handy Cure s' einschalten. Je nach Wunsch und Anlass kann zwischen 3 voreingestellten Programmen (variabel, 5 Hz, 50 Hz) auswählt werden. An die gewünschte Stelle halten,
z.B. verspannten Nacken. Das Gerät schaltet sich nach 5 Minuten automatisch ab. Eine ausführliche Bedienungsanleitung erklärt die genaue Anwendung und richtige Programm-Wahl.
Das Handy Cure s' kann bis zu 18 Stunden betrieben werden, ehe der Lithium-Akku wieder aufgeladen werden muss.
Die Anwendung des Handy Cure s' erfolgt ohne unangenehme Hitzeentwicklung und ist frei von Nebenwirkungen.






Wann und wo kann das Handy Cure s' eingesetzt werden?

  • An Sehnen und Gelenken (z.B. Schultern, Ellenbogen, Finger, Knie)

  • Überlastungserscheinungen (z.B. Tennisellenbogen)

  • Muskuläre Verspannungen (z.B. im Nackenbereich)

  • Sportverletzungen


Wie wirkt Handy Cure s'?

Handy Cure s' ist ein handliches, tragbares Gerät, das in sich vier verschiedene Komponenten vereint und deren Synergie nutzt:

  • Soft-Laser

  • Infrarotstrahlung

  • kalt pulsierendes Rotlicht

  • Statisches Magnetfeld

Eigenschaften des Handy Cure s'

  • Maße: 14 x 5 x 5 cm

  • Gewicht: 300g

  • Gesamtstrahlung: 60 – 90 mW

  • mittlere Laserstrahlung: 0,4 – 6,25 mW

  • max. pulsierende Laserleistung: 25 W, Infrarotstrahlung: 30 – 90 mW

  • Rotlichtstrahlung: 2 – 10 mW

  • Dauermagnetfeldstärke: 25 – 45 mT


  • Laserstrahlung: 905 nm

  • Infrarotstrahlung: 860 – 960 nm

  • Rotlichtstrahlung: 600 – 740 nm

  • Lithium-Akku: Laufzeit ca. 18h

  • effektive Laser-Lebensdauer ca. 25.000 Stunden (deklariert von OSRAM)

  • Laserklasse IM (IEC 60825-1), zertifiziert als Medizinprodukt gemäß EU-Richtlinie 93/42
  • Gerne beraten wir Sie zu diesem Gerät! Bitte kontaktieren Sie uns!

    Aufgrund des Heilmittelwerbegesetzes und des Wettbewerbsgesetzes sind Aussagen zur genauen Wirkungsweise und zu Therapieerfolgen untersagt.
    'Googlen' Sie 'Low-Level-Lasertherapie, Softlaser-Therapie, Laser-Photo-Therapie oder HandyCure' für weitere Informationen!
    Bei Interesse an weiteren Informationen zu den Anwendungsmöglichkeiten "googlen" Sie bitte unter der Bezeichnung Handy Cure s' im Internet!



    Die Behandlung mit Handy Cure s' ist völlig ungefährlich und frei von Nebenwirkungen.

    Der sanfte Soft-Laser, das kalt pulsierendes Rotlicht, die Infrarotstrahlung und das statische Magnetfeld bilden ein besonderes Anwendungs-Erlebnis. Selbstverständlich sollte
    bei anhaltenden Schmerzen und Entzündungen immer ärztlicher Rat eingeholt werden. Das Handy Cure s' wird mit einer ausführlichen Anleitung, einem Ladegerät,
    einer Schutzbrille und einem praktischen Reise-Etui geliefert.

    Preis: € 349,-- inkl. MwSt. (versandkostenfrei innerhalb Österreich)


    Testen Sie die Wirkung:

    Miete:

    • pro Woche € 60,-- inkl. MwSt.

    • bei Kauf wird die Miete bis zu 3 Wochen nicht verrechnet


    Kontakt/Bestellungen

                    E-Mail

    Bitte geben Sie bei einer Bestellung Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, den Nachlasscode
    und Ihre Nachricht an!

    Handy Cure s' 06